Bespitzelung politischer Gegner durch SPÖ St. Pölten!

Diese Aktion stinkt zum Himmel – SPÖ will politische Gegner durch Bespitzelung ausforschen.
Anscheinend macht sich die SPÖ vor dem politischen Gegner derart in die Hosen, dass man anders Denkende nun ausforschen will. Das haben die Roten bei der Stasi in der Ex-DDR gelernt und bei der kürzlichen Reise ins diktatorische Nordkorea wieder aufgefrischt. Und alle dachten, dass solche Methoden ob ihrer Grauslichkeit der Vergangenheit angehören. Aber schließlich sind sie ja seit neuestem auch für die Abschaffung des Bundesheeres und Errichtung eines Berufsheeres. Wen wollen die Roten als nächsten bespitzeln? Und wollen sie dann auch Berufssoldaten gegen ausspionierte Gegner einsetzen? Das alles erinnert an sehr dunkle Zeiten in der österreichischen Vergangenheit. Wehret den Anfängen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: