Danke den Samaritern in St. Georgen für die tolle Arbeit für unsere Stadt.

23/12/2018


Heute bedankte sich Stadtrat Klaus Otzelberger und die FPÖ St. Pölten bei der Polizei für die ausgezeichnete Arbeit für unsere Bürger. Danke für euren Einsatz für unsere Sicherheit. 🇦🇹 👮‍♂️ 👮‍♀️

23/12/2018


Frohe Weihnachten und alles Gute für 2019

22/12/2018


FP-Gemeinderat Fritz Dutter und Martin Nemeth bei der Weihnachtsfeier der Sudetendeutschen in St. Pölten.

21/12/2018


Ein toller Abend in der britischen Botschaft Wien. Weihnachtsfeier mal very britisch. Danke Dr. Kurt Tiroch und dem Botschafter Leigh Turner für die Einladung.

21/12/2018


St. Pölten: ÖVP stimmt für SPÖ-Budget 2019 – FPÖ als einzige Opposition

19/12/2018

Quelle: Bezirksblatt 19.12.2018


St. Pölten: ÖVP stimmt für SPÖ-Budget 2019 – FPÖ als einzige Opposition

18/12/2018

Der Budgetvoranschlag für alle Ausgaben und Einnahmen 2019 wurde von der SPÖ gemeinsam mit der ÖVP und den Grünen beschlossen. Nur die FPÖ St. Pölten ist die einzige Opposition, die diesem SPÖ-Budgetvoranschlag nicht zustimmte. Die ÖVP hat so gemeinsam mit der SPÖ auch mehr Gebühren für 2019 beschlossen, da diese Erhöhungen im Budget vorgesehen sind. Erhöhungen gibt es unter anderem bei der Kommunalsteuer, den Verwaltungsabgaben und der Gebrauchssteuer. 2019 sind von der SPÖ & ÖVP Ausgaben von über 203 Mio. Euro vorgesehen. Das kostet jedem St. Pöltner Erwerbstätigen pro Jahr rd. 8.000 Euro an Gebühren und Steuern. Nur die FPÖ ist Garant dafür, dass diese SPÖ & ÖVP Politik auf Kosten der Bürger auch in St. Pölten ein Ende findet.