St. Pölten: 20 Euro von der Landeshauptstadt für jeden Haushalt bei Einkauf/Konsumation. Rechnungen können ab 15.6 im Magistrat der Stadt St. Pölten eingereicht werden.

22/05/2020

Das Team der FPÖ St. Pölten wünscht einen schönen Muttertag!

09/05/2020


St. Pölten: FPÖ fordert kostenloses Parken in der Kurzparkzone bis Jahresende – SPÖ will trotz Coronakrise weiterhin Parkgebühren kassieren

27/04/2020

Die Corona – Maßnahmen der Bundesregierung bedeuten auch für die Wirtschaft in St. Pölten katastrophale Umsatzeinbußen. Fachhändler hatten einen wochenlangen Stillstand und mussten zusehen, wie die Umsätze von Amazon steuerfrei boomten. Auch die Arbeitslosigkeit in St. Pölten ist schon stark gestiegen. Die Hilfspakete der Bundesregierung sind nur leerer Inhalt von selbstdarstellenden Pressekonferenzen. Gerade jetzt ist es wichtig, unter anderem die Frequenz in der Innenstadt wieder zu aktivieren. Durch kostenloses Parken in der Kurzparkzone kann den Unternehmern in der Innenstadt geholfen werden, diese Wirtschaftskrise besser zu meistern. Leider war die SPÖ St. Pölten nicht bereit diesen Antrag zu unterstützen und möchte trotz der Corona-Krise weiterhin Parkgebühren kassieren.


Es wartet eine herausfordernde Zeit auf uns, die wir gemeinsam meistern werden. Frohe Ostern wünschen Klaus Otzelberger, Martin Antauer und das gesamte FPÖ-St. Pölten-Team

10/04/2020


Komm vorbei

02/02/2020


St. Pöltner Hauptstadtball 2020 mit lieben Freunden

13/01/2020


Klaus Otzelberger und Martin Antauer wünschen frohe Weihnachten!

18/12/2019