Klaus Otzelberger für Medizin-Universität in St. Pölten

„Als Gesundheitsstadt ist St. Pölten prädestiniert für eine Medizin-Uni“, ist auch FP-Gemeinderat Klaus Otzelberger auf offizieller Stadtlinie. „Eine schnelle Entscheidung wäre angesichts des kommenden Ärztemangels wichtig.“ Otzelberger appelliert an die Gemeinderatskollegen: „Lassen wir die Parteipolitik beiseite, ziehen wir alle an einem Strang!“.

Die Medizin-Universität in St. Pölten würde weitere Impulse für die Landeshauptstadt generieren und vor allem Studenten und Arbeitsplätze nach St. Pölten bringen.

siehe:

http://www.noen.at/lokales/noe-uebersicht/stpoelten/aktuell/Alle-Parteien-kaempfen-um-Privat-Universitaet;art2428,23919

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: