FPÖ St. Pölten gegen „West-Variante“ der S34: „Ost-Variante“ umweltfreundlicher und günstiger

Eine Umfahrung für St. Pölten ist notwendig. Die „West-Variante“ der S34 braucht einen eigenen Verkehrknoten. Bei der „Ost-Variante“ könnte die S34 in den bereits bestehenden Knoten A1-S33 einmünden. Außerdem würde die Westautobahn zwischen einem eigenen Knoten A1-S34 und A1-S33 zusätzlich belastet werden. 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: