St. Pölten wählt schon am 3. Juli einen neuen Gemeinderat

Knalleffekt bei den Spekulationen um die Gemeinderatswahl 2011 in St. Pölten. Bürgermeister Stadler bestätigt: „Ja, wir wollen am 3. Juli wählen.“ Normalerweise war der Wahltermin im Oktober angesetzt – die SPÖ will aus taktischen Gründen nun schon wählen und setzt dies einfach durch. Die Panik bei der SPÖ ist groß, da ständig neue Skandale aufgedeckt werden. So hofft die SPÖ die Verluste reduzieren zu können. Nach der Wahl will die SPÖ dann wieder mit Gebührenerhöhungen und Belastungen für die Bevölkerung weitermachen. Die Ausgaben der SPÖ werden weiter in die Höhe schnellen und so der Bevölkerung hohe Gebühren und Belastungen für die Zukunft bescheren.

2 Responses to St. Pölten wählt schon am 3. Juli einen neuen Gemeinderat

  1. Rudolf Krakora sagt:

    Hallo Klaus, Euer Bürgermeister muss die Hosen ganz schön voll haben. 3. Juli, das heisst also mitten in der Ferienzeit. Vielleicht ist das auch gut für Euch. Also, mache Deine Hausaufgaben und gib recht Gas. Die Sozialisten brauchen das. Würde mich freuen, wenn wir uns noch vor dem Urnengang sehen würden. Ich wünsche Dir und allen Mitstreitern einen guten Erfolg und hoffe, dass Ihr die Mehrheit der Sozialisten brechen könnt. Beste Grüsse, Rudolf

  2. robert sagt:

    kann uns nur recht sein, wir sind gerüstet und sehr gut aufgestellt. kg. robert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: